Ford – Kosten und Lieferketten belasten

Am Dienstag verschreckte ein Anstieg der Produzentenpreise in Deutschland die Anleger. Auch jenseits des Atlantiks machen die Kosten und Einkaufspreise den Unternehmen zu schaffen. Ford ging nach einer entsprechenden Warnung auf Talfahrt. Ford teilte mit, dass seine Zulieferausgaben aufgrund der hohen Inflation um eine Milliarde Dollar höher ausfallen werden als bisher angenommen. Die Aktie verlor […]

Sixt stärkt die Elektroflotte

Der Autovermieter Sixt betreibt derzeit nur einen kleinen Teil seiner Flotte elektrisch. Das soll sich nun ändern. Mittelfristig streben die Bayern bis Ende 2030 mindestens eine Quote von 70 Prozent an. Kurzfristig, also bis Ende 2023, sollen es weltweit rund 12 bis 15 Prozent werden. Außerdem will Sixt im kommenden Jahr für seine Kunden das […]

Uniper will sich bei der Wasserstoff-Produktion engagieren

Wasserstoff spielt eine Schlüsselrolle bei der Energiewende. Russisches Gas ist dagegen out. Der ins Schlingern geratene Energiekonzern Uniper will deshalb seine Ammoniak- und Wasserstoffproduktion ausbauen. Das in wirtschaftliche Schieflage geratene Energieunternehmen Uniper will seinen Umau forcieren. Eine Schlüsselrolle soll dabei die Ammoniak- und Wasserstoffproduktion einnehmen. In den Niederlanden versucht Uniper deshalb, entsprechende Kapazitäten auszubauen. Wie […]

Joe Biden verabschiedet Corona

Corona bleibt uns als Virus wohl noch eine Weile erhalten, wie wir damit umgehen ist jedoch offen. Joe Biden äußerte sich am Wochenende entsprechend und verabschiedete die Pandemie. „Die Pandemie ist vorbei, aber wir haben immer noch ein Problem mit Covid“ sagte der US-Präsident in einem TV-Interciew. Biden verwies dabei auf seine Erfahrungen im Land, […]

Volkswagen – konkretes Datum für Porsche-IPO

Volkswagen plant seit Beginn des Jahres den Börsengang der Sportwagen-Tochter Porsche. Seit einigen Wochen wird es konkreter, nun liegt ein Datum vor. Am 29. September entlässt Volkswagen das Traditionsunternehmen in die „Freiheit“. Gleichzeitig wird der Börsengang mit 70 bis 75 Milliarden Euro der größte europäische Börsengang seit gut einem Jahrzehnt. Zuletzt hatte man einen Börsengang […]

Lufthansa profitiert von hohen Ticketpreisen

Nach Einschätzung der Deutschen Lufthansa dürfte Fliegen bald noch teurer werden. Davon geht zumindest Konzernchef Carsten Spohr aus. Er nennt Gründe. Die Corona-Krise hat die Luftfahrtbranche durcheinandergewirbelt. Mit milliardenschweren Staatshilfen wurden Pleiten von Groß-Airlinekonzernen wie Air France-KLM oder der Lufthansa verhindert. Das wirkt nun nach. Laut Lufthansa-Chef Carsten Spohr wird das Fliegen bald spürbar teurer: […]

BMW eifert Tesla nach

Tesla ist aktuell beim Thema Elektromobilität das Maß der Dinge. Doch die Konkurrenz nimmt weiter Fahrt auf. BMW will beispielsweise künftig auf eine neue Batteriezellentechnologie setzen. Was Elektroautos betrifft, ist Tesla der Branchenpionier. Doch due traditionellen Autobauer sind dem US-Unternehmen auf den Fersen, sowohl was Software- und IT-Strukturen betrifft, als auch beim Thema Batterien. BMW […]

Starbucks will sich neu erfinden

Während der Coronavirus-Pandemie leidet der US-Kaffeehauskonzern Starbucks unter den strengen Restriktionen zur Eindämmung der Krise. Nun will das Unternehmen wieder angreifen – mit einem neuen Gewinn-Konzept. Mit einer umfangreichen Umstrukturierung will sich Starbucks fit für die Zukunft machen und gleichzeitig den Gewinn deutlich steigern. Das sieht ein Plan des global tätigen Kaffeehausbetreibers vor. Wie das […]

Hannover Rück peilt höhere Preise an

Sturzfluten, Waldbrände, Ernteausfälle und und und: Die Großschäden nehmen zu und werden immer teurer. Das bekommt auch die Hannover Rück zu spüren, die nun bei den Erstversicherern an der Preisschraube drehen will. Nicht nur die Erzeuger- und Handelspreise steigen. Auch die Versicherungswirtschaft ächzt unter höheren Kosten, da vor allem die Zahl der teureren Großschäden zunimmt. […]

Adobe für Übernahme abgestraft

Adobe muss für die Übernahme des Software-Design-Spezialisten Figma an der Börse einen hohen Preis zahlen. Adobe zahlt für die Übernahme 20 Milliarden Dollar in Aktien und Bar. Der Preis erscheint den Anlegern zu hoch. Mit Bekanntgabe der Übernahme gab die Aktie deutlich nach und weitete das Minus auf rund 18 Prozent aus. Am Vortag hatte […]