Google kooperiert nach Rückschlag vor Gericht

Die Marktmacht der Alphabet-Tochter fußt auch auf dem Betriebssystem Android, das auf Smartphones und Tablets zum Einsatz kommt. In Indien wird deshalb ein Bußgeld fällig. Der US-Konzern will deshalb künftig mit den Behörden kooperieren. Der indische Markt ist auch für die Alphabet-Tochter Google sehr wichtig. Hunderte Millionen Kunden nutzen dort bereits das Betriebssystem Android auf […]

AMD wildert fremd

Der US-Chipkonzern AMD klärt eine Personalfrage und holt sich eine neue Finanzchefin ins Haus. Fündig geworden ist das Unternehmen bei einem einheimischen Rivalen. Bei AMD dreht sich das Personalkarussell: In wenigen Tagen schon bekommt der US-Chipkonzern einen neuen Finanzvorstand – dank eines rivalisierenden Unternehmens. Wie AMD mitteilte, soll Jean Hu den Posten übernehmen und damit […]

Gewinneinbruch bei Goldman Sachs

Das kriselnde Privatkundengeschäft schlägt sich weiter negativ auf das Ergebnis von Goldman Sachs nieder. Im Schlussquartal erleidet die US-Investmentbank einen Gewinneinbruch. Problematisch ist dabei auch die Risikovorsorge. Die Zeiten der fetten Gewinne bei Goldman Sachs scheinen vorerst vorbei. Im vierten Quartal muss die US-Investmentbank einen herben Einbruch des Gewinns hinnehmen. Gründe dafür gibt es mehrere. […]

Air France-KLM funkt Lufthansa nicht dazwischen

Air France-KLM und die Deutsche Lufthansa sind Rivalen am Himmel. Als der deutsche Airline-Konzern Interesse an der italienischen ITA Airways bekundet, liegt ein Bieterkampf in der Luft. Doch daraus wird nichts. ITA Airways ist der Nachfolger der Fluggesellschaft Alitalia. Der italienische Staat versucht, Anteile daran an den Mann zu bringen. Die Deutsche Lufthansa ist interessiert. […]

Bei Morgan Stanley funktioniert nur das Handelsgeschäft

Ertragsrückgang, Gewinneinbruch: Die nackten Zahlen von Morgan Stanley sind auf den ersten Blick enttäuschend. Das US-Geldhaus schneidet aber besser ab, als von Analysten erwartet. Das schwierige Marktumfeld im Schlussquartal 2022 schlägt sich in den Geschäftszahlen von Morgan Stanley wieder. Die US-Bank verzeichnet einen Rückgang der Erträge. Zudem bricht der Überschuss ein. Aber die Erwartungen waren […]

Vodafone will Stellen streichen

Im November kündigt Vodafone Einsparungen an. Nun scheinen erste Details festzustehen: Es sollen offenbar Stellen gestrichen werden. Vodafone will die Geschäfte auf Vordermann bringen, kündigte deshalb im vergangenen November bereits Einsparungen an. Um eine Milliarde sollen die Kosten demnach runter. Nun gibt es offenbar erste Stellenstreichungen. Medienangaben zufolge sollen einige hundert Stellen gestrichen werden. Der […]

Thyssenkrupp-Tochter will mit grünen Produkten wachsen

Die Anlagenbau-Tochter Thyssenkrupp Uhde will mit grünen Produkten wie Ammoniak-Anlagen ihr Wachstum vorantreiben will und lotet dafür die Zusammenarbeit mit dem Energie- und Petrochemiekonzern ADNOC aus Abu Dhabi. Die Abu Dhabi National Oil Co (ADNOC) hätten hierzu eine Grundsatzvereinbarung unterzeichnet, um eine gemeinsame Ammoniak-Cracking-Anlage im Großmaßstab zu entwickeln. Diese könne nach dem Transport den Wasserstoff […]

BASF mit Milliardenverlust in Russland

BASF ist wegen seiner Beteiligung am Öl- und Gaskonzern Wintershall Dea in die roten Zahlen gerutscht. Die BASF-Tochter Wintershall Dea ist in Russland „de facto enteignet“ und verursacht so einen Milliarden-Verlust. Nachdem der Konzern 2021 noch 5,5 Mrd. Euro verdient hatte, blieb 2022 bei BASF ein Fehlbetrag von rund 1,4 Mrd. Euro hängen. Hauptursache waren […]

Eisenerz-Exporte von Rio Tinto stagnieren

Im vierten Quartal kann Rio Tinto seine Eisenerz-Exporte noch einmal steigern. Dennoch bleibt der Gesamtjahreswert hinter dem des Vorjahres zurück. Der Grund dafür liegt aber im dritten Quartal. Rio Tinto ist neben dem brasilianischen Vale-Konzern der größte Eisenerz-Exporteur der Welt. Doch das Unternehmen kann im vergangenen Jahr nicht wachsen – auch wenn ein erfreulicher Jahresabschluss […]

Bayer verlagert Fokus für Pharmageschäft auf China und USA

Der Leverkusener Agrar- und Pharmakonzern Bayer möchte den Schwerpunkt für das Pharmageschäft auf die USA und China verlagern. Als Grund nannte Bayer-Pharmachef Stefan Oelrich in einem Medieninterview, dass Europa „innovationsunfreundlich“ sei und einige große Fehler mache. Die europäischen Regierungen versuchten, Anreize für Forschungsinvestitionen zu schaffen, aber auf der kommerziellen Seite machten sie einem das Leben […]